Die Suche ergab 12 Treffer

von p_schurli
Fr 3. Mai 2013, 05:22
Forum: Proas
Thema: Konzept/Bau einer hochseetüchtigen 12 m Fahrtenproa
Antworten: 18
Zugriffe: 30951

Re: Konzept einer hochseetüchtigen 12 m Fahrtenproa

Hallo Othmar!
Ich habe mir die Fotos vom Bau deiner P12 angesehen.
Sehr interessant aber scheint im Forum und auf deiner homepage etwas unterzugehen.
Sind das fertig gekaufte Sandwichplatten, die du zum Bau verwendest?
Wie weit bist du jetzt bzw wann gibt es neue Fotos?
LG, Peter
von p_schurli
Fr 18. Jun 2010, 12:11
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrungen mit der Proa P5 Teil 4
Antworten: 25
Zugriffe: 27672

Re: Erfahrungen mit der Proa P5 Teil 4

Hallo Manfred!
Dein Aufwand hat sich ausgezahlt! Meine Glückwünsche zum neuen, schönen Boot.
Bitte berichte auch weiterhin über deine Erfahrungen mit dem neuen Rigg.
Grüße, Peter
von p_schurli
Mo 16. Nov 2009, 18:11
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2
Antworten: 34
Zugriffe: 37264

Re: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2

Hi Proa Freunde! Vorerst mal herzlichen Dank für die wohlwollenden Kommentare zu meinem Baufortschritt! Leider ist die Sache nach dem Lackieren bei mir gänzlich eingeschlafen. Da mir die (Wasser-)temperaturen für meine ersten Proa-Gehversuche bedeutend zu niedrig sind, hab ich mit dem Rigg noch nich...
von p_schurli
Mo 16. Nov 2009, 17:40
Forum: Proas
Thema: Ideen zum Reffen eines Deltasegels
Antworten: 5
Zugriffe: 7084

Re: Ideen zum Reffen eines Deltasegels

Hallo Othmar! Danke für die interessante, schön aufbereitete Diskussionsanregung! Ein Bild sagt doch wirklich mehr als 1000 Worte. Die erste Lösung sollte man bei jedem Deltasegel vorsehen, da der Aufwand sehr gering ist und man doch den Power effektiv wegnehmen kann. Die zweite Lösung hatte ich für...
von p_schurli
So 25. Okt 2009, 19:45
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2
Antworten: 34
Zugriffe: 37264

Re: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2

Hallo! Ich habe dieses Wochenende das Lackieren des Bootes abgeschlossen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen und der nassen Witterung, lackierte ich drinnen. Da ich keine Erfahrung mit Farbrollern habe, griff ich zur Spritzpistole mit der ich gut umgehen kann. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufriede...
von p_schurli
Mo 12. Okt 2009, 07:26
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2
Antworten: 34
Zugriffe: 37264

Re: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2

Hallo! Die Rah wiegt bei 6,10m Länge ca. 6kg, Mast und Baum jeweils 4,50kg. Für gebogene Spieren halte ich die Vollbauweise aus mehreren Latten am geeignetsten. Da wäre mir eine Fachwerkkonstruktion zu viel Arbeits- und Materialaufwand, obwohl ich nicht an der Stabilität zweifle. Beams werden doch o...
von p_schurli
Sa 10. Okt 2009, 18:38
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2
Antworten: 34
Zugriffe: 37264

Re: Erfahrung mit der Proa P5 Teil2

Hallo Reto! Hätte auch Fragen zu den Juffern. Ich wußte vorher gar nicht wie die Dinger heissen und welche Funktion sie haben. Kannte das sozusagen nur aus Piratenfilmen. Da sie aber sehr leicht herzustellen sind, möchte ich sie auch gerne verwenden. Was machst du mit den offenen Tauende? Wo wird da...
von p_schurli
Mi 7. Okt 2009, 12:34
Forum: Proa P5
Thema: Tiefgang P5
Antworten: 5
Zugriffe: 8533

Re: Tiefgang P5

Hallo Reto! Mit so einer Antwort habe ich gerechnet und ich muß dir auch zustimmen. Ob eine leichte Person draufsitzt oder zwei schwere, wird sicher einen großen Unterschied machen. Ich brauche aus diesem Grund auch nur einen groben Anhaltspunkt wo ich den Wasserpass setzen soll. Ich hätte mal gesch...
von p_schurli
Di 6. Okt 2009, 09:00
Forum: Proa P5
Thema: Tiefgang P5
Antworten: 5
Zugriffe: 8533

Tiefgang P5

Hallo P5 Freunde! Meine P5 ist fast fertig - rechtzeitig zum nahenden Winterbeginn sozusagen! Ich möchte mein Unterwasserschiff in einer anderen Farbe lackieren und benötige daher Angaben zur korrekten Wasserlinie. Wieviel Tiefgang hat der Rumpf einer P5 bei 2 Personen Belastung (160kg)? Um die Mess...
von p_schurli
Mo 31. Aug 2009, 06:42
Forum: Proa P5
Thema: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5
Antworten: 14
Zugriffe: 16350

Re: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5

Hallo Manfred und Reto! Auch für mich ist eine Proa untrennbar verbunden mit asymetrischen Rumpf, Deltasegel und Steuerpaddel. Ich finde es schade, wenn Leute eine Proa haben und diese dann mit Surfriggs oder Bermudabesegelung ausstatten. Gerade das Shunting-Rigg und die Steuerung des Bootes durch G...