Die Suche ergab 134 Treffer

von segelreto
Mi 26. Aug 2009, 10:02
Forum: Proa P5
Thema: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5
Antworten: 14
Zugriffe: 21666

Re: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5

Beams: Mit den Surfmastbeams bin ich äußerst zufrieden. Gebrauchte Surfmasten mit 30 bis 50 % Carbon sind günstig, leicht, teibar (passen INS Auto), sehr stabil und universell einsetzbar. Nicht nur als Beams, sondern auch als Steuerpaddelschäfte, Mast, Ober- und Unterspiere, Spanngurtwiederlager und...
von segelreto
Sa 22. Aug 2009, 23:18
Forum: Proa P5
Thema: Spanngurte zur Beambefestigung
Antworten: 5
Zugriffe: 11150

Re: Spanngurte zur Beambefestigung

P.S. Da man ja meist in Wassernähe aufbaut, könnte man ja man ja auch die Spanngurte VOR dem Spannen naßmachen.
reto
von segelreto
Sa 22. Aug 2009, 22:57
Forum: Proa P5
Thema: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5
Antworten: 14
Zugriffe: 21666

Re: 2 Jahre Erfahrung mit der Proa P5

1 Jahr p5. Ich schließe mich der Danksagung an Othmar an und gebe heute meinen Senf heute zu den Kapiteln: Vaka: 4 mm Multiplex Industrie- Birkensperrholz mit dünner Glasschicht. 2 cm breiter als im Plan, wegen 2cm Kielleiste. Bin nach wie vor begeistert von der asymmetrischen Knickspantidee. Rumpf ...
von segelreto
Sa 22. Aug 2009, 21:03
Forum: Proa P5
Thema: Spanngurte zur Beambefestigung
Antworten: 5
Zugriffe: 11150

Re: Spanngurte zur Beambefestigung

Mit der Ratschengurtbefestigung habe ich beste Erfahrungen gemacht. Allerdings verwende ich im Vaka 4 kleine Ratschengurte, die sich bei Nasswerdung, zugegeben ,etwas längen. diese 4 mußte ich bis jetzt kaum nachspannen. Bei der Amabefestigung konnte ich nach 4 Std. bei ca. 5 Bf (stärkste Belastung ...