Die Suche ergab 35 Treffer

von Herbert
Mi 8. Dez 2010, 19:18
Forum: Proas
Thema: Proa von Wilhelm Prenninger
Antworten: 6
Zugriffe: 19073

Re: Proa von Wilhelm Prenninger

Hallo Willi. zuerst einmal ein dickes Lob zu Deiner Proa. Eine wirklich beeindruckende Arbeit. Mich interessiert zuerst einmal, warum Du so schnell das Krebsscherensegel mit dem Leitschienensystem verworfen hast. Du hattest einen erheblichen Aufwand investiert. Nun zu Deiner interessanten Gibbons-Ri...
von Herbert
Fr 1. Okt 2010, 10:43
Forum: Suche
Thema: A cat / Tornado Rigg
Antworten: 0
Zugriffe: 5599

A cat / Tornado Rigg

Hallo,
ich suche für mein Proa Projekt ein preiswertes A Cat oder Tornado Rigg incl. Großsegel. Es müssten doch durch den Umstieg auf Carbon überall Alu-Riggs herumliegen.
Dank schon mal vorab...
Herbert
von Herbert
Di 1. Jun 2010, 06:36
Forum: Proas
Thema: fatu hiva
Antworten: 0
Zugriffe: 4763

fatu hiva

Guten Morgen in die Runde, nachdem am Pfingstwochenende alle Umbauten, einschließlich der neuen Ruderblätter zum Einsatz kamen, möchte ich hier kurz berichten. Die Ruderblätter (NACA0012 Profil) arbeiten in dem von erlebten Geschwindigskeitsbereich und Kursbereich sehr erfolgreich. Leider stellte si...
von Herbert
Mi 6. Jan 2010, 07:31
Forum: Proa P5
Thema: Erfahrungen mit der Proa P5 Teil 3
Antworten: 6
Zugriffe: 13596

Re: Erfahrungen mit der Proa P5 Teil 3

Hallo Manfred, mein Trampolin habe ich aus 50mm breitem Gurtband (50m Rolle preiswert bei ebay) genäht; dabei sind die Lücken ebenfalls in beide Richtungen 50mm breit. Nach dem Auslegen der einzelnen Streifen habe ich die Kreuzungen mit einem Tacker fixiert und das Ganze vernäht. An den Enden noch s...
von Herbert
Mo 9. Nov 2009, 07:22
Forum: Bootselektrik und- elektronik
Thema: Tageslichttaugliches Display
Antworten: 5
Zugriffe: 14181

Re: Tageslichttaugliches Display

Moin Sven, danke für den Tip; ist mir erheblich zu teuer. Ich habe hier, für alle die Interesse haben noch einen link: http://www.cartft.com/catalog/il/1110?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_term=November&utm_campaign=CTF700-SHM Das entspricht meinen Vorstellungen, aber doch auch noch viel...
von Herbert
Di 1. Sep 2009, 06:19
Forum: Proas
Thema: Kavitation
Antworten: 8
Zugriffe: 13490

Re: Kavitation

Hallo Pogo, vielen Dank für Deine Informationen zu meinem Problem. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, schleife ich den hinteren Profilbereich leicht konkav aus und die Profilhinterkante soll ca. 0,5% stark sein, glatt und in 90° verlaufen. Ich tendiere zu einem NACA 0012 Profil, da es noch eine ...
von Herbert
Sa 29. Aug 2009, 18:57
Forum: Proas
Thema: Kavitation
Antworten: 8
Zugriffe: 13490

Re: Kavitation

Hallo Manfred, da ich nicht in der Lage bin die Riggs nach vorne zu kippen, ergibt sich ein Segeldruckpunkt der hinter dem Lateralschwerpunkt liegt. Dieses führt zu permanentem Anluven dem ich mit Ruderkorektur begegne. Da das Ruder am Heck angebracht ist und daher auch sehr wirksam ist, macht das g...
von Herbert
Do 27. Aug 2009, 14:38
Forum: Proas
Thema: Kavitation
Antworten: 8
Zugriffe: 13490

Re: Kavitation

Hallo Othmar, hier noch ein weiteres Foto der Ruder. Es lässt sich mit den Holern um 270° drehen und jeweils im Bootszentrum belegen. Mit Hilfe der Steuerleinen, die auf die Pinne in Mastnähe geführt sind kann das Ruder bequem vom Trampolin aus benutzt werden. Bei einem möglichen Neubau einer Proa w...
von Herbert
Mo 24. Aug 2009, 10:36
Forum: Proas
Thema: Kavitation
Antworten: 8
Zugriffe: 13490

Re: Kavitation

Hallo Othmar, danke für den link; das muss ich mir mal in aller Ruhe ansehen. Ein Bild von fatu hiva habe ich mit hochgeladen. Ich verwende weiterhin zwei Surfriggs von je 7,5m2 an Hilfsmasten. Die Maße sind: Länge 7,00m (LWL ca. 670m) plus je 0,25m für die Ruder; Breite 3,33m über alles. Das Gewich...
von Herbert
Fr 21. Aug 2009, 10:22
Forum: Proas
Thema: Kavitation
Antworten: 8
Zugriffe: 13490

Kavitation

Hallo zusammen, in der vorletzten Woche hatte ich nun die Möglichkeit meine Proa "fatu hiva" für eine Woche mit meinem Sohn zusammen zu testen. Alle Änderungen des vergangenen Winters haben gut funktioniert bis auf die Ruder. Oberhalb von 9 kn begannen diese tiefe Töne von sich zu geben, die mit ste...