Rumpfschaden Dart 18

Bequeme Fahrtenkreuzer und Charterboote, schnelle Daysailor und Beachkatamarane (kein Bootsmarkt).
Antworten
Traugott
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 15:04
Land: Deutschland
Wohnort: München
Boot: Dart 18
Saling Area: Simssee
E-Mail: felix.traugott@web.de

Rumpfschaden Dart 18

Beitrag von Traugott » Mi 20. Apr 2016, 15:35

Bild2.jpg
Rumpfschaden Dart 18
Bild1.jpg
Rumpfschaden Dart 18
Hallo,
ich habe an einem gebrauchten Dart 18, der prinzipiell sehr gut in Schuß ist, die auf den 2 Photos abgebildeten Risse am Rumpfloch. Nachdem das Loch innen komplett hart ist, kann ich schwer einschätzen, ob es sich um einen Schaden handelt, der vor dem nächsten schweren Wind dringend repariert gehört, oder ob es sich um eine einfache Abnutzung handelt, die jeder zweite zehn Jahre alte Dart hat. Wer Rat weiß, oder die Art von Schaden kennt könnte mir sehr weiterhelfen.

Grüße, Felix
multihuller
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2008, 18:14
Land: Türkei
Wohnort: Selimiye
Boot: Was kommt ...
Saling Area: Wo's geht ...
Gender: Männlich
E-Mail: othmar@karschulin.de
Skypename: othmarkarschulin

Re: Rumpfschaden Dart 18

Beitrag von multihuller » Di 26. Apr 2016, 15:53

Hallo Felix,

da der Riss, vor allem im Foto unten ersichtlich, komplett durch die Wandung geht, würde ich auf jeden Fall vor dem nächsten Auslaufen etwas dagegen unternehmen. Zumindest den vorderen Bereich außen auf ca. 10 cm bis aufs Gewebe abschleifen und 2-3 Lagen UD-Glas oder UD-Carbon quer zu den Rissen aufbringen und zwar auch ein gutes Stück bis auf das Deck hinaus. Dann können sich die Risse wenigstens nicht mehr weiter ausbreiten.

Gutes gelingen ...
Othmar
Antworten