fatu hiva

Für Freunde der schlanken und schnellen Auslegerboote. Egal ob traditionell oder modern (kein Bootsmarkt).
Antworten
Herbert
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Nov 2008, 15:15
Land: BRD
Wohnort: Münster
Boot: Proa
Saling Area: Ostsee
Gender: Männlich
E-Mail: ahlersh@uni-muenster.de

fatu hiva

Beitrag von Herbert » Di 1. Jun 2010, 06:36

Guten Morgen in die Runde,
nachdem am Pfingstwochenende alle Umbauten, einschließlich der neuen Ruderblätter zum Einsatz kamen, möchte ich hier kurz berichten.
Die Ruderblätter (NACA0012 Profil) arbeiten in dem von erlebten Geschwindigskeitsbereich und Kursbereich sehr erfolgreich. Leider stellte sich heraus, dass für Windstärken oberhalb von 5 Bft, leider war es am Pfingstmontag etwas mehr, die Ruder zu leicht gebaut waren. (siehe Abb.)
Ansonsten ist durch die Verwendung von Untersetzungen in den Schoten, optimierte Pinnen mit Auslegern und die Verwendung von Ruderstangen als Verbindung zwischen Pinne und Ruder eine recht ausgereifte Konstruktion entstanden.
Ich biete hiermit allen Interessenten, die an fatu hiva interessiert sind und möglicherweise an einen Nachbau denken, die Konstruktionspläne und Bauinfos gegen eine Unkostenbeteiligung in sebst festzulegender Höhe an.
Kontaktaufnahme über dieses Forum oder direkt per Email.
Herbert
Dateianhänge

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

[Die Dateierweiterung jpg wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]

Antworten